Reiki

Was ist Reiki?

Der aus dem japanischen stammende Begriff „REIKI“ (sprich „Reeiki“) bedeutet
„universelle Lebenskraft“ und ist zugleich die Beschreibung einer natürlichen Heilmethode.
Die zur Selbstbehandlung oder im Austausch mit anderen angewandt werden kann.
Reiki ist keine Religion und weder an einen Glauben noch an ein Dogma gebunden.
Es ist eine alterwürdige Wissenschaft, über Jahrhunderte verborgen, bis sie Dr. Mikao Usui,
Mitte des 19.Jahrhunderts, in tibetischen Schriften wiederentdeckte. Reiki gehört zu den
energetisch wirksamen Methoden und ist ein Prozess der Kraftübertragung.


Was bewirkt Reiki?

Reiki-Energie wirkt ganzheitlich und öffnet Ihnen den Zugang zu Ihren eigenen Heilkraften.

Entspannung, geistige, körperliche und seelische Harmonie werden gefördert.

Reiki-Anwendungen sind ein Jungbrunnen für Ihre Lebenskraft.

Ihre Intuition und Ihr Bewusstsein erweitern sich und ermöglichen Ihr persönliches Wachstum.

Kreativität , die durch Blockaden gefesselt war, kann Ihrem beruflichen und privaten Wirken grosse
Einfüllung bringen.

Intensive Beschäftigung mit sich selbst öffnet und bereichert den Weg zur Gemeinschaft und hilft den
Sinn Ihres Lebens zu erkennen.

Krankheitsursachen können von Ihnen besser gefunden und damit beeinflusst oder sogar beseitigt
werden.

Reinigungs- sowie Entgiftungsprozesse, die durch die Reiki-Energie gefördert werden, regen den
Stoffwechsel an, wirken regenerierend und verjüngend. Ihr Immunsystem wird gestärkt.

Alltagsprobleme und Krankheitsbeschwerden, wie Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel,
Kreislauflabilität, Schlafstörungen, Konzentrationsmangel, Hyperaktivität, Reizüberflutung,
Termindruck, Stress, Angst in vielerlei Gestalt, chronische Krankheiten, wie Rheuma, Arthrosen,
Unterleibs- und Blasenprobleme, häufige Erkältungen, Bronchitis, Verdauungsbeschwerden u.v.a.m.
lassen sich durch Reiki-Anwendungen mildern und gegebenenfalls beseitigen.

Freude und Glück können von Ihnen nach den Reiki-Einweihungen verstärkt empfunden, dankbar
entgegengenommen und weitergegeben werden.

Tun Sie es für sich! Helfen Sie sich selbst! Sie werden erkennen, dass Selbsthilfe der erste Schritt zu
Heilungen und zu Harmonie im Umgang mit sich selbst und anderen ist.