Migränetherapie

IMG-20150319-WA0002

Was ist Migräne?

Unter Migräne versteht man attackenweise auftretende und in gewissen Teilabständen
wiederkehrende, meist pulsierende und pochende Kopfschmerzen. Sie sind im
Allgemeinen einseitig und wechseln häufig die Seite von einem Anfall zum anderen
oder innerhalb einer Attacke.

Begleiterscheinungen

  • Appetitlosigkeit
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Lärmempfindlichkeit
  • Geruchsüberempfindlichkeit