Aku – Taping

Akutaping ist eine funktionelle Verbandstechnik zur:

  • Prophylaxe
  • Therapie
  • Rehabilitation von Verletzungen am Bewegungspparat

Aku -Taping ist eine Kombination von Fango, Akupunktur und Massage,bei der dehnbare
Klebestreifen auf die Haut geklebt   werden, wobei man in seiner Bewegung nicht
eingeschränkt ist.

Das Aku-Tape wird entlang der Meridialaufbahnen (Energielaufbahn) angebracht.

Somit werden Reize in die Haut und Sehnen, Muskeln, Bänder,
Gelenke und Akupunkturpunkte gesetzt.

Indikationen

  • Schmerzlinderung (z.B. Muskeln, Gelenke, Menstruation, Kopfschmerzen)
  • Schwellungen
  • Lymphödemen (um die Schwellung herabzusetzen)
  • Durchblutungsförderung
  • Prävention (z.B. beim Sport)
  • Verbesserung der Haltung